Offene Stellen

 

Über offene Stellen informieren wir regelmäßig in unserem Newsletter. Diesen können Sie hier abonnieren. 

Sie interessieren sich für die Arbeit als Ehrenamtlicher? Alle Info´s unter: http://www.schlau-schule.de/mitmachen/ehrenamtliche-mitarbeit.html

 

Praktikumsstelle - Unterstützung des Bereichs Bürgerschaftliches Engagement zum ab sofort

Die SchlaU-Schule ist eine Bildungseinrichtung für junge Geflüchtete in München. Rund 300 Jugendliche werden hier analog zum Kernfächerkanon der bayerischen Mittelschulen in 20 Klassen unterrichtet und zu einem Schulabschluss geführt. Die Unterstützung der SchülerInnen umfasst neben dem Schulunterricht eine gezielte, intensive individuelle und psychosoziale Förderung, die es den Jugendlichen bereits nach kurzer Zeit ermöglicht, in das deutsche Regelschul- und Ausbildungssystem einzusteigen, um an der Berufswelt und der Gesellschaft aktiv teilzuhaben.


Neben der schulischen Förderung durch Lehrkräfte werden manche SchülerInnen zusätzlich von Ehrenamtlichen unterstützt. 125 Ehrenamtliche engagieren sich derzeit im Rahmen individueller Lernpatenschaften, einem Leseprojekt und der offenen Hausaufgabenbetreuung. Auch Organisationen und Betriebe spenden immer wieder Zeit, etwa in Form von Bewerbungstrainings. Maria Tyroller kümmert sich als Referentin für bürgerschaftliches Engagement um alle Belange rund um das Thema Ehrenamt bei SchlaU.


Zur Unterstützung des Bereichs Bürgerschaftliches Engagement vergeben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Praktikumsstelle

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Betreuung von ehrenamtlich Engagierten und SchülerInnen
  • Zusammenstellung und Versand von Informationsmaterial für Ehrenamtliche
  • Durchführung und Dokumentation von Feedbackabfragen zu bisherigen Lernpatenschaften in enger Zusammenarbeit mit der Referentin für bürgerschaftliches Engagement
  • Aktualisierung der Datenbank
  • Planung und Durchführung von Vermittlungsgesprächen für neue Lernpatenschaften

 

Ihr Profil:

  • Studium der Fachrichtungen Pädagogik, Kommunikationswissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften oder vergleichbar
  • Organisationsgeschick und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude an Teamarbeit
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
  • Kultur- und Sprachsensibilität sowie Diversitätsbewusstsein

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Eine abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Tätigkeit
  • Möglichkeit der Teilnahme an Teamsitzungen und Teamsupervision
  • Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungen der SchlaU-Werkstatt und schulinternen Fortbildungen im Zeitraum des Praktikums

 

Informationen zum Praktikum:

Die Dauer des Praktikums kann im Rahmen von 3 bis 6 Monaten nach Ihren und unseren Bedürfnissen individuell festgelegt werden. Der frühestmögliche Starttermin ist der 9. Juli 2018.


Das Praktikum kann entweder als Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums, als freiwilliges studienbegleitendes Praktikum oder als Orientierungspraktikum absolviert werden.


Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie Maria Tyroller gerne telefonisch: 089-4111931-41 (Montag-Donnerstag, 10-17 Uhr)
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bevorzugt per E-Mail an: SchlaU-Schule, Maria Tyroller, bewerbungen@schlau-schule.de oder postalisch an

SchlaU-Schule (Personalabteilung)
Schwanthalerstraße 2
80336 München

Wir fordern insbesondere Interessierte mit Migrationshintergrund auf sich zu bewerben!


Bewerbung

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Felder mit * sind Pflichtfelder. Diese Felder sind nötig, damit wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.

Schulleitung und Organisationsentwicklung - Schule zum 01.09.2018

Schulleitung und Organisationsentwicklung

Der Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V. wurde im Jahr 2000 gegründet und setzt sich für die Bildung von geflüchteten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein, die in vorhandene öffentliche Bildungsangebote nicht oder nur nachrangig integriert oder vermittelt werden können. Ziel ist es, jungen Geflüchteten ihr Menschenrecht auf Bildung und dadurch aktive Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Innerhalb des Vereins werden u.a. die SchlaU-Schule und SchlaU Übergang-Schule-Beruf verwirklicht. Mithilfe von vorrangig schulanalogem Unterricht und gezielter Unterstützung bei der beruflichen Orientierung leistet der Trägerkreis Junge Flüchtlinge e.V. einen Beitrag zur bundesweiten Verbesserung der Lebens- und Integrationsbedingungen von minderjährigen und jungen Flüchtlingen.
Darüber hinaus bietet der Verein Angebote zur Aufklärung, Sensibilisierung und Ausbildung wichtiger Multiplikatoren und für Institutionen, hinsichtlich aller Themen, die minderjährige und junge Flüchtlinge betreffen, an.

Ihre zukünftigen Aufgaben

Aufgrund der bevorstehenden Standortzusammenlegung und Neugliederung der SchlaU-Schule an derzeit zwei Standorten sowie den damit verbundenen neuen Anforderungen an unsere Organisationsstruktur suchen wir eine/n Expert/in im Bereich Organisationsentwicklung im Bildungswesen, der/ie in enger Zusammenarbeit mit unserem Team diesen Umstrukturierungsprozess gestaltet und in der Übergangszeit Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit der Leitung der Sozialen Arbeit die pädagogische Leitung übernimmt.

  • Sie sind gemeinsam mit Geschäftsführung und Leitungsteam verantwortlich für die Konzeption und Einführung einer neuen Organisationstruktur für eine Schule mit mehr als 300 Schülern, 50  Lehrkräfte, 10 Sozialpädagog/innen und weiteren Kolleg/innen.
  • Sie erarbeiten mit dem Leitungsteam Maßnahmen zur Entwicklung des Schulteams, koordinieren die inhaltliche Zusammenarbeit im Rahmen des Schulalltags und  sorgen für Klarheit in den Kommunikationsschnittstellen.
  • Sie nehmen die pädagogische Leitung wahr, indem Sie Entscheidungsprozesse moderieren und die Lehrkräfte bei der Umsetzung ihrer pädagogischen Arbeit unterstützen.
  • Sie planen und setzen gemeinsam mit dem Kollegium schulprogrammatische Schwerpunkte um.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen den verschiedenen fachlichen Leitungsgremien des Trägerkreises und seinen Kooperationspartner

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Erziehungswissenschaft (wünschenswert: DaZ-/DaF-Qualifikation), Sozialwirtschaft, Bildungs- und Sozialmanagement, BWL, Personal oder Organisationsentwicklung erfolgreich abgeschlossen oder bringen vergleichbare Voraussetzungen mit.
  • Sie sind erfahren in der Bildungsarbeit und im Unterrichten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
  • Sie verfügen über fundierte mehrjährige Erfahrung im Bereich Personalführung und Organisationsentwicklung und bringen einen kooperativen Führungsstil ein.
  • Sie haben bereits Veränderungsprozesse durchgeführt oder Umstrukturierungen begleitet und wissen, wie man Mitarbeitende mit ruhiger Hand auf diesen Weg mitnimmt.
  • Sie sind in der Lage, sich schnell in neue Strukturen und Kulturen einzudenken und -zu fühlen, idealerweise bringen Sie Erfahrung aus der Arbeit mit Geflüchteten mit.
  • Sie verbinden ein kompetentes Auftreten mit einer herzlichen, einfühlsamen Art und können unterschiedlichste Menschen für Ihr Anliegen gewinnen.
  • Sie sind versiert darin Gruppenprozesse zu moderieren und Entscheidungen herbeizuführen und kommunizieren klar und verbindlich.
  • Sie können die gesamte Wirkungskette und das politische Anliegen von SchlaU in der täglichen Arbeit mitdenken und behalten gleichzeitig das Wohl des/r einzelnen Schüler/in sowie des/r einzelnen Mitarbeiter/in im Auge.

 

Unser Angebot

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem hochaktuellen sinnstiftenden Bereich
  • ausgeprägte Möglichkeiten mit zu gestalten und eigene Ideen einzubringen
  • ein multiprofessionelles, leidenschaftlich agierendes und  sehr engagiertes Team
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Unterstützung durch Supervisionen und Fortbildungen
  • ein befristeter Vertrag bis zum Abschluss der Reorganisation


Wenn Sie Lust darauf haben, Ihre Expertise in Veränderungsprozessen und Bildungsthemen und Ihre persönlichen Stärken bei uns einzubringen , um gemeinsam mit unserem engagierten Team, die Mission der SchlaU-Schule, jungen Geflüchteten eine aktive Teilhabe an unserer Gesellschaft zu ermöglichen, weiter voran zu bringen und in neue Strukturen zu gießen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins ausschließlich an Talents4Good, vorzugsweise über unser Onlineformular.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns!


Facebook News News News