Schlau Schule

Offene Stellen

 

Über offene Stellen informieren wir regelmäßig in unserem Newsletter. Diesen können Sie hier abonnieren. 

Sie interessieren sich für die Arbeit als Ehrenamtlicher? Alle Info´s unter: http://www.schlau-schule.de/mitmachen/ehrenamtliche-mitarbeit.html

 

Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) - SchlaU-Schule zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Im Jahr seines 20-jährigen Jubiläums verstärkt SchlaU - Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V. sein Team. Wir setzen uns für die Bildung und das Empowerment von jungen Neuzugewanderten ein, die in vorhandene öffentliche Bildungsangebote nicht oder nur nachrangig integriert oder vermittelt werden können. Mit der SchlaU-Schule und dem Programm Übergang Schule-Beruf bieten wir am Standort München jährlich rd. 400 jungen Menschen eine ganzheitliche Wirkungskette von der Alphabetisierung über Schulabschlüsse bis zur Ausbildungsbegleitung. Die Tochtergesellschaft SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik gGmbH skaliert die SchlaUen Erfolgsfaktoren bundesweit über selbstentwickelte Lehrmaterialien, Fortbildungen und Beratung und hat zudem ein Collective impact-Netzwerk initiiert. Klingt spannend? Sind wir!

Wir suchen:

Zwei Verwaltungsmitarbeiter*innen (m/w/d)

(je 15-25h / Woche, zunächst befristet wg. Elternzeit auf zwei Jahre)

Ihre Aufgaben (auf die zwei Stellen aufzuteilen)

Unterstützung im Bereich Buchhaltung

  • Vorkontierung
  • Überwachung und Durchführung des Zahlungsverkehrs inkl. des Mahnwesens
  • Rechnungsstellung
  • Schnittstelle zu unserer Steuerkanzlei
  • Vorbereitende Gehaltsbuchhaltung
  • Kassenwesen
  • Reisekostenabrechnungen

 

Büromanagement/Assistenz

  • Teamassistenz für Geschäftsführung und kaufmännische Leitung
  • Unterstützung der kaufmännischen Leitung bei der Datenpflege
  • Bestellwesen
  • Telefon- und E-Mail Korrespondenz, Ein- und Ausgangspost

 

Steuerung des Facility Managements und des IT-Dienstleisters

  • Koordinierung von Anfragen und Bedarfen betreffend unsere Räumlichkeiten
  • Bearbeitung von Standardanfragen aus dem IT-Bereich in enger Abstimmung mit der kfm. Leitung, komplexe Fragestellung werden an den IT-Dienstleister eskaliert
  • Userverwaltung in den unterschiedlichen IT-Systemen (Anlegen von Benutzern, u. ä.)
Was Sie mitbringen:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau/-mann, Personalkauffrau/-mann, oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Verbindliches Auftreten
  • Sehr gute DATEV Kenntnisse
  • Hohe IT-Affinität
  • Souveräner Umgang mit dem PC und den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Kultur- und Sprachsensibilität sowie Diversitätsbewusstsein und Berufserfahrung in der Jugend- und Flüchtlingsarbeit von Vorteil
Was wir bieten:
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Diverse Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD VKA
  • Eine abwechslungsreiche und gesellschaftlich nachhaltige Tätigkeit

 

Die Stellen schreiben wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf zunächst 2 Jahre aus. Eine Verlängerung bzw. Entfristung ist nicht ausgeschlossen. Die konkrete Ausgestaltung der beiden Stellen wird von den Profilen der Kandidat*innen abhängig sein und gemeinsam mit diesen ausgestaltet werden. Geben Sie daher in Ihrer Bewerbung bitte an, für welche in den Aufgaben genannten Themenfelder Sie Stärken oder Präferenzen bei sich sehen.
Da wir die Stellen schnellstmöglich besetzen wollen, bewerben Sie sich bitte bis zum 12. Juli 2020 unter bewerbungen@schlau-schule.de.  Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Katharina Holzner (k.holzner@schlau-schule.de).

Wir fordern insbesondere Interessierte mit Migrationshintergrund auf sich zu bewerben.





Facebook News News News