Schlau Schule
Ehrenamtliche Unterstützung im schulanalogen Unterricht für junge Geflüchtete

Ehrenamtliche Unterstützung im schulanalogen Unterricht für junge Geflüchtete

Das Team der SchlaU-Schule versteht Schule als Raum des gemeinsamen Lernens, der Persönlichkeitsentwicklung fördert und Zukunftschancen eröffnet. Hand in Hand geht dies mit der individuellen Einzelförderung durch ehrenamtliche Unterstützer*innen, die in Absprache mit den Lehrkräften und dem Bedarf der Schüler*innen entsprechend Nachhilfe nach den Kernunterrichtszeiten in den Räumen der Schule durchführen. Bei der ehrenamtlichen Nachhilfe legen wir Wert auf Kontinuität in der Zusammenarbeit, das heißt, wünschenswert wäre eine langfristige Begleitung eines/einer Schüler*in über ein oder mehrere Schuljahre hinweg.

Jede*r Ehrenamtliche betreut in der Regel eine*n SchülerIn. Unsere Ehrenamtskoordinatorin bringt Ehrenamtliche und Schüler*innen zusammen und begleitet beim Ersttreffen. Sie ist auch verfügbar, wenn es Fragen oder Unsicherheiten während der Nachhilfe gibt.

Je nach zu Verfügung stehender Zeit treffen sich Ehrenamtliche und Schüler*innen ein bis zwei Mal die Woche nach dem Unterricht, das heißt ab 12.30 oder 14.30 Uhr, für ein bis zwei Stunden, meist in den Räumen der Schule. Auch für unsere ehemaligen Schüler*innen, die mittlerweile an weiterführenden Schulen oder in einer Berufsausbildung sind, suchen wir immer wieder fachkundige Nachhilfelehrer*innen. Treffen finden in diesem Fall meist am späten Nachmittag oder abends statt.

Diese Lernbegleitung entwickelt sich je nach Wunsch und Bedürfnis der Schüler*innen und den Möglichkeiten der Ehrenamtlichen breiter und intensiver oder bleibt auf den Schulstoff begrenzt. Entscheidend ist die Bereitschaft, sich auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler*innen einzustellen.

Diese Lernbegleitung entwickelt sich je nach Wunsch und Bedürfnis der Schüler*innen und den Möglichkeiten der Ehrenamtlichen breiter und intensiver oder bleibt auf den Schulstoff begrenzt. Entscheidend ist die Bereitschaft, sich auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler*innen einzustellen.

 

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Willkommenskit für Ehrenamtliche. Sehen Sie sich auch unser Video über den Bereich Ehrenamt an.

Wir suchen Freiwillige, die unsere Schüler*innen an unserem neuen Standort im Jungen Quartier Obersendling (Schertlinstraße 4, 81379 München) in Form von Lernbegleitung unterstützen. Ob Mathe, Deutsch, Englisch  oder ein anderes (Berufs-) Schulfach – wir freuen uns über Nachhilfe-Unterstützung in allen Fachbereichen! 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns sehr über neue Ehrenamtliche! Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten: ehrenamt[at]schlau-schule.de

 

Wir machen mit: Die SchlaU-Schule nimmt mit der Vermittlung, Koordination und Betreuung ehrenamtlicher Lernpatenschaften am Projekt
„Chancenpatenschaften – Menschen stärken Menschen“ teil.

 

Ablauf ehrenamtliche Nachhilfe bei SchlaU

 

Facebook News News News