SchlaU ist eine soziale Bildungseinrichtung in München, die seit mehr als zwanzig Jahren Bildungsangebote für junge Geflüchtete gestaltet. Aktuell ist unser Haupttätigkeitsbereich Schulsozialarbeit mit Fokus auf psychosoziale Unterstützung für die Schüler*innen der Berufsintegrationsklassen (BIK) in der Schertlinstraße in Obersendling. Darüber hinaus bereiten wir Absolvent*innen der BIK im Rahmen eines spezialisierten M-Zugs auf den Mittleren Schulabschluss vor und unterstützen jährlich ca. 80 ehemalige Schüler*innen in unserem Nachbetreuungsprogramm SchlaU-Übergang Schule-Beruf. Seit einem Jahr bieten wir außerdem das Kompetenztraining LewoS an.

Wir suchen ab sofort eine Lernbegleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für unser Nachbetreuungsprogramm SchlaU-ÜSB (Übergang Schule-Beruf).

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Lernbegleitung für Berufsschüler*innen im Einzel- oder Kleingruppensetting
  • Prüfungsvorbereitung
  • Betreuung des Alumninetzwerks
  • Teamsitzungen mit Lehrenden und Sozialpädagog*innen
  • Evaluation und Weiterentwicklung des Programms ÜSB

Wir erwarten:

  • Hochschulstudium in Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache bzw. vergleichbare Fachkenntnisse
  • Erfahrung in ausbildungsbegleitendem Lernen
  • Kenntnisse in Lernmethoden und Lernorganisation
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag oder frühen Abend
  • Anerkennende Haltung gegenüber unseren Teilnehmer*innen, Kenntnisse über die Lebenslagen junger Geflüchteter

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung nach TVÖD
  • Teilnahme an Einzel- oder Teamsupervisionen
  • Konzeptionelle Mitarbeit
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine gesellschaftlich nachhaltige Tätigkeit

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bevorzugt per E-Mail ab sofort an Michael Schütz m.schuetz@schlau-schule.de.

Bewerbung herunterladen