Anmeldung von neuen SchülerInnen und Aufnahmeverfahren

Anmeldung von neuen SchülerInnen und Aufnahmeverfahren

Hinführung zum erfolgreichen oder qualifzierenden Abschluss der Mittelschule

Für das Schuljahr 2019/2020 finden finden an allen Schulen in München mit Flüchtlingsklassen voraussichtlich wieder einheitliche Sammel-Einstufungstests statt.

Ein Termin für den Einstufungstest  für das Schuljahr 2019/20 steht bisher noch nicht fest.

Die Voranmeldung zum Test bedeutet keine Garantie auf einen Schulplatz! Jugendliche, die wir aus Kapazitätsgründen nicht bei uns testen können, können den Test an der Berufsschule zur Berufsintegration in der Balanstraße oder einer anderen Einrichtung machen. Die Anmeldung ist voraussichtlich am März auf unserer Webseite möglich.

Aktuell können wir keine Anmeldungen für den Einstufungstest oder einen Schulplatz entgegennehmen. Bitte wenden Sie sich direkt an das Bildungserstclearing im Integrationsberatungszentrum (IBZ) Sprache und Beruf in der Franziskanerstr. 8, 81669 München. Sie können auf die Warteliste für NachrückerInnen gesetzt oder nach Möglichkeit mit anderen Angeboten (Deutschkursen, Brückenangeboten) versorgt werden.

Die offene Beratung findet Montag, Mittwoch und Freitag von 09:30 - 12:30 Uhr, Donnerstag von 13:30 - 17:00 Uhr statt. Weitere Informationen erhalten Sie im Infoblatt zum Bildungserstclearing oder telefonisch unter der 089 233-40622.

Der Flyer des IBZ zum Herunterladen.

Vorbereitungsklasse zum Mittleren Schulabschluss

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist es uns möglich, eine einjährige Vorbereitung für den Mittleren Schulabschluss anzubieten. Angemeldet werden können dafür Jugendliche, die entweder bereits den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule erworben haben und ausreichende Mathematik- Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mitbringen oder entsprechende Vorkenntnisse ohne die formalen Qualifikationen haben. Für diese Jugendlichen bieten wir einen separaten Einstufungstest an, mit dem wir die Qualifikationen in Englisch, Deutsch, Mathematik und EDV einschätzen wollen.

Die Anmeldung dafür erfolgt formlos per E-Mail an Rudi Hillreiner (r.hillreiner[at]schlau-schule.de). In der E-Mail sollte kurz auf die o. g. Qualifikationen bzw. den aktuellen schulischen Stand eingegangen werden.

Facebook News News News