Über uns

Über uns

Verein

Der Verein wurde im Jahr 2000 gegründet und setzt sich für die Bildung von Flüchtlingskindern und –jugendlichen ein, die in vorhandene öffentliche Bildungsangebote nicht oder nur nachrangig integriert oder vermittelt werden können. Ziel ist es, jungen Geflüchteten ihr Menschenrecht auf Bildung und dadurch aktive Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Innerhalb des Vereins werden die SchlaU-Schule und SchlaU Übergang-Schule-Beruf verwirklicht. Darüber hinaus bietet der Verein Angebote zur Aufklärung, Sensibilisierung und Ausbildung wichtiger Multiplikatoren und für Institutionen, hinsichtlich aller Themen, die minderjährige und junge Flüchtlinge betreffen, an.

Im Jahr 2016 wurde außerdem die SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik gGmbH gegründet, die neben Forschung und interner Schulberatung, MultiplikatorInnen- und Fortbildungsangebote konzeptioniert und durchführt sowie Unterrichtsmaterialien für junge Flüchtlinge entwickelt.

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem hauptamtlichen Vorstandsvorsitzenden Michael Stenger und den ehrenamtlichen Vorständen Alfred Dahmer, Thomas Gittrich und Hubert Heinhold.

Michael Stenger wurde 2009 als Ashoka-Fellow ausgezeichnet und erhielt 2014 den Integrations-Bambi.

 

 

Facebook News News News nuggad