Anmeldung Einstufungstest (Schuljahr 2017/2018)

Anmeldung Einstufungstest (Schuljahr 2017/2018)

 

Aktuell können keine Anmeldungen zu dem Einstufungstest am 24. Mai 2017 bzw. 01. Juni 2017 mehr angenommen werden.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Bildungserstclearing im Integrationsberatungszentrum (IBZ) Sprache und Beruf in der Streitfeldstr. 23, 81673 München. Sie können auf die Warteliste für NachrückerInnen gesetzt oder nach Möglichkeit mit anderen Angeboten (Deutschkursen, Brückenangeboten) versorgt werden.

Die offene Beratung findet Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag von 13:30 - 17:00 Uhr statt. Weitere Informationen erhalten Sie im Infoblatt zum Bildungserstclearing oder telefonisch unter der 089 233-33350.

Die Einladungen zum Einstufungstest für bereits angemeldete Jugendliche werden ab dem 16. Mai 2017 per Mail und Post versendet. Die Voranmeldung zum Test bedeutet keine Garantie auf einen Platz!

Wichtig: 

  • Bitte nur bei einer Schule anmelden, damit Doppelanmeldungen vermieden werden. 
  • Eine Rückmeldung über das Ergebnis des Auswahlverfahrens erhalten die InteressentInnen ca. 4 Wochen nach dem Test. Bitte fragen Sie bei der Schule nach, wenn Sie keine Rückmeldung erhalten haben.
  • InteressentInnen, die an einer Beruflichen Schule oder bei einem Träger keinen Platz finden, werden an das Amt für Wohnen und Migration, IBZ Sprache und Beruf / FiBA 2 zurück geleitet. Sie können auf die Warteliste für NachrückerInnen gesetzt oder nach Möglichkeit mit anderen Angeboten (Deutschsprachkursen, Brückenangeboten) versorgt werden.
  • Anmeldungen aus den Landkreisen (für die Berufsintegrationsklassen (BIK) der Städtischen beruflichen Schulen) können nur berücksichtigt werden, wenn eine schriftliche Bestätigung des zuständigen Landratsamtes oder der zuständigen Landkreis-Berufsschule vorliegt, dass eine Beschulung vor Ort nicht möglich ist.

 

Weitere Informationen finden Sie hier im Infoblatt "Beschulungsangebote in München".

Facebook News News News nuggad